Kontakt
Live Chat

Sie haben Fragen?

Unsere Kundenberater
sind hier im Live Chat
sofort für Sie da.

Schreiben Sie uns
jetzt direkt an.

Chat starten
Telefon
Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.30 Uhr!
E-Mail
Wir helfen Ihnen gerne
per E-Mail.
Senden Sie uns rund um die Uhr eine Nachricht!
Formular & Anfahrt
Sie haben Fragen?

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für schriftliche Anfragen.

» Zum Kontaktformular


Anfahrt

Wegbeschreibung zur
Ludwig-Weis-Str. 11 und zum Business & Beach Campus an der Frankfurter Str. 96.

» Zur Anfahrt


Adresse

SPRINTIS Schenk
GmbH & Co. KG
Ludwig-Weis-Str. 11
D-97082 Würzburg

Social Media
Wir freuen uns über Ihre Likes, Comments und Shares.
Besuchen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen!
     

Erst-, Zweit- und Boosterimpfung inhouse

Impfquote bei SPRINTIS über 99 %

Beim Würzburger Online-Großhändler ist nahezu die komplette Belegschaft geimpft und geboostert. Ein unkompliziertes, firmeneigenes Impfangebot für Mitarbeiter*innen und ihre Familienangehörigen hat zu der überdurchschnittlich hohen Impfquote beigetragen. Durchgeführt wurden alle Impfungen am Hauptsitz des Unternehmens durch den Betriebsarzt Dr. Cromme.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser größtes Potenzial. Im Daily Business setzen wir auf Gemeinschaft. Homeoffice Regelungen lassen sich bei uns in vielen Bereichen wie im Versandwarenlager nicht realisieren. So haben wir schon frühzeitig umfassende Konzepte erarbeitet. Dazu zählte auch das betriebliche Angebot einer hauseigenen Impfung“, berichtet Christian Schenk, Geschäftsführer der SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG. „Pandemiebeauftragter stand ursprünglich nicht in meiner Stellenbeschreibung“, führt Schenk weiter aus. „Durch vielfältige Maßnahmen sind wir bislang gut und glimpflich durch die herausfordernde Zeit gekommen. Mein großer Dank hierfür geht vor allen Dingen an das tolle SPRINTIS Team, denn jeder Einzelne hat durch sein umsichtiges und verantwortungsvolles Handeln maßgeblich dazu beigetragen.“

Die außerordentliche Impfquote von über 99 % der Belegschaft hat SPRINTIS durch die Bereitstellung eines mitarbeiterfreundlichen Impfangebotes erzielt. Als eines der ersten bayerischen Unternehmen hat der Online-Großhändler auf eigene Initiative eine schnelle und unkomplizierte Umsetzung der Betriebsimpfung realisiert. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihre Familienangehörigen und Beschäftigte weiterer auf dem Firmengelände ansässiger Unternehmen konnten sich nach einer umfassenden Aufklärung durch den Betriebsarzt Dr. Cromme direkt am Hauptsitz des Unternehmens impfen lassen. Die betriebsinterne Boosterimpfung erfolgte im Januar 2022. Impfanreize wurden auf vielfältige Weise geschaffen. So profitierten impfwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von einem Entgegenkommen bei der betrieblichen Krankheitsregelung im Nachgang eines jeden Impftermins sowie vereinfachender Corona-Regeln hinsichtlich der Nutzung von Gemeinschaftsräumen, bei Besprechungsterminen und abteilungsübergreifender Teamarbeit.

Um den Geschäftsbetrieb uneingeschränkt und zuverlässig während der Pandemie aufrecht zu erhalten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, hat der Fachgroßhändler für Druckerei-, Buchbinderei und Werbemittelbedarf auf einen intelligenten Maßnahmen-Mix gesetzt. Mit der Aufstellung einfacher Verhaltensregeln über die Verteilung von Masken und Schnelltests für die Belegschaft bis hin zu der Einrichtung einer betriebseigenen Teststrecke und dem hauseigenen Impfangebot wurden zahlreiche Vorkehrungen für die Sicherheit und Hygiene am Arbeitsplatz getroffen. Im Dialog mit den jeweiligen Teams wurden zusätzlich anhand individueller Arbeitsplatzüberprüfungen flexible Arbeitsmodelle eingeführt. In Bereichen, in denen kein Homeoffice möglich ist wie beispielsweise im Warenversand und im Lager erfolgte die Umstellung auf Schichtbetrieb. In anderen Bereichen wurden Organisationsbelange und individuelle Mitarbeiterbedürfnisse aufeinander abgestimmt und temporäre, individuelle Homeoffice-Lösungen geschaffen.

SPRINTIS setzt auf ein partnerschaftliches Miteinander im direkten Kundenkontakt sowie innerbetrieblich im eigenen Unternehmen. Gemeinschaft ist dem Online-Großhändler wichtig. Aus diesem Grund engagiert sich das Unternehmen vielfältig, um seinen Teil dazu beizutragen, das Pandemiegeschehen einzuschränken. SPRINTIS verfügt aufgrund der hohen Impfquote über mehr Sicherheit am Arbeitsplatz und demonstriert Solidarität mit der Gemeinschaft. Wer sich für SPRINTIS als Arbeitgeber interessiert, findet alle weiteren Informationen unter jobs.sprintis.de.

Neueste Trends – wertvolle Impulse – inspirierender Austausch – kreative Ideen.
SPRINTIS – so läuft das.

Würzburg, 24. Januar 2022

Ansprechpartner für die Presse

Anja Thomas
Leiterin Marketing
Tel.: +49 (0) 931 40 41 6-128
E-Mail: [email protected]

SPRINTIS Schenk GmbH & Co. KG
Ludwig-Weis-Straße 11, D-97082 Würzburg

Wenn Sie künftig unsere Pressemitteilungen erhalten wollen, kontaktieren Sie uns gerne:
E-Mail: [email protected]
Cookies

SPRINTIS.de verwendet Cookies, um Ihnen den Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.