SPRINTIS.de verwendet Cookies, um Ihnen den Einkauf so einfach wie möglich zu gestalten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Dieses Angebot ist ausschließlich für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe bestimmt. Privatpersonen wenden sich bitte direkt an uns.
Ihre Produktspezialisten
Jens
Hehn
Kathrin
Faulhaber
Dieter
Kuhn
+49 (0) 931 40 41 6-240
[email protected]

Drahtbügeltaschen helfen Ihnen dabei, Ihr Lager übersichtlich und unkompliziert zu organisieren. Sie schützen Dokumente wie Produktionspapiere oder Lieferantenlisten vor Schmutz und Feuchtigkeit. Außerdem sorgen sie dafür, dass nichts verloren geht. Dank der robusten, aber trotzdem flexiblen Drahtbügel lassen sich die Drahtbügeltaschen an Gitterboxen, Kartons, Paletten, Regalen und mehr schnell und einfach befestigen. Das ist nicht nur ein Vorteil für die Aufbewahrung von Produkten im Lager, sondern auch beim Transport hilfreich. Im SPRINTIS Shop finden Sie eine große Auswahl an Drahtbügeltaschen in vielen verschiedenen Größen.

Drahtbügeltaschen mit und ohne Magnet?

Drahtbügeltaschen finden Sie im SPRINTIS Shop mit Magnet oder ohne. Drahtbügeltaschen ohne Magnet werden einfach mithilfe der oberen Drahtbügel an Gitterboxen, Kartons und Co. befestigt. Drahtbügeltaschen mit Magnet bieten noch eine zusätzliche Sicherheit. Neben den Drahtbügeln am oberen Teil der Tasche haben Drahtbügeltaschen mit Magnet im unteren Teil auf der Rückseite einen Streifen Magnetband, der die Drahtbügeltasche an allen magnethaftenden Materialien zusätzlich befestigt. Drahtbügeltaschen mit Magnet werden gerne zusammen mit Gitterboxen verwendet.

DBT.A5.BS.WPVC014.OE.341
DBT.A5.SS.WPVC014.OE
DBT.A4.BS.WPVC014.OE.341
DBT.A4.BS.KL.WPVC014.OE.A
DBT.A4.SS.WPVC014.OE.341
DBT.A4_A5.SS.WPVC014.OE
DBT.245254.2T.W14.OE.224
RestpostenRestposten

Was ist eine Drahtbügeltasche?

Eine Drahtbügeltasche besteht, wie der Name schon sagt, aus einem Bügel aus Draht, der in eine Dokumententasche aus Weich-PVC eingeschweißt ist. Drahtbügeltaschen gibt es in den verschiedensten Formaten, zum Beispiel für DIN A4 und A5 Dokumente. Die beschrifteten Dokumente können dann ganz einfach oben durch die Öffnung der PVC-Tasche geschoben werden. Die Drahtbügel im oberen Teil der Tasche sind flexibel. Hiermit werden die Taschen an Boxen, Regalen und Co. befestigt.

Wo werden Drahtbügeltaschen verwendet?

Drahtbügeltaschen werden überall dort verwendet, wo eine Beschriftung von Boxen, Gitterboxen, Kartons oder anders verpackten Waren notwendig ist. Das ist vor allem bei der Lagerung und beim Transport von Produkten der Fall. Die Beschriftung der Drahtbügeltaschen kann problemlos ausgetauscht werden, sodass sie auch mehrmals verwendet werden können. Außerdem nimmt das Befestigen der Drahtbügeltasche nicht viel Zeit in Anspruch. So sind eine ordentliche Beschriftung und eine gute Organisation auch an hektischen Tagen gesichert.

Welche Ausführungen von Drahtbügeltaschen gibt es?

Je nachdem, welche Dokumente Sie an Ihren Produkten befestigen möchten, benötigen Sie unterschiedlich große Drahtbügeltaschen. Für Lieferscheine eignen sich meistens Drahtbügeltaschen im DIN A4 Hochkantformat. Sollen die Boxen lediglich beschriftet werden, sind Drahtbügeltaschen im DIN A4 oder A5 Querformat eine gute Wahl. Bei allen Formaten haben Sie die Wahl zwischen Drahtbügeltaschen mit Klappe oder ohne Klappe. Die Klappe befindet sich an der offenen Seite der Drahtbügeltasche und schützt Dokumente auch dort vor Regen und Schmutz. Drahtbügeltaschen mit Klappe sind sinnvoll, wenn die Produkte transportiert werden sollen. Im Lager bieten sich eher Drahtbügeltaschen ohne Klappe an, da hier die Beschriftungen schneller ausgetauscht werden können. Ein besonderes Format, das Sie im SPRINTIS Shop finden, sind Drahtbügeltaschen für Kleinladungsträger mit den Maßen 222 x 78 mm. Die spitzen Bügel sind genau auf die Maße der Euronormbehälter abgestimmt. Sollten die Standardgrößen der Drahtbügeltaschen nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, sind Sonderanfertigungen ebenfalls möglich.

Magnettaschen: die Alternative zu Drahtbügeltaschen

Eine Alternative zu Drahtbügeltaschen sind sogenannte Magnettaschen. Sie funktionieren vom Prinzip her genauso wie Drahtbügeltaschen, werden allerdings mithilfe von Magneten befestigt. Die Magnettaschen sind mit einem Magnetband, einem bis zwei Magnetstreifen oder zwei Neodym Magneten ausgestattet. Neodym Magnete gelten außerdem als Supermagnete, die eine stärkere Haftkraft besitzen als normale Magnete. Möchten Sie Ihr Lager neu organisieren und Ihre Produkte sinnvoll beschriften, dann sind Drahtbügeltaschen eine gute Wahl. Die unkomplizierten Helfer schützen alle Dokumente vor Feuchtigkeit, Schmutz und davor, verloren zu gehen. Für den Transport werden Drahtbügeltaschen mit Klappe empfohlen. An Gitterboxen machen sich Drahtbügeltaschen mit Magnet sehr gut.